Systemisches Coaching

für deine persönliche Entwicklung.

Du stehst vor einer Herausforderung, einer Entscheidung oder möchtest was in deinem Leben ändern? Als systemischer Coach helfe ich dir, die Situation zu klären und begleite dich auf deinem Weg.

Du bringst ein Anliegen mit und gibst den Takt an. Ich bringe einen großen Methodenkoffer und eine unvoreingenommene Haltung mit, damit du dein Ziel erreichen kannst.

Egal, ob Jobwechsel, eine Entscheidung, innere Blockaden, Umgang mit Kolleg:innen… die Veränderung schaffst du!

Jedes Erstgespräch ist natürlich kostenlos!

So sieht eine Coaching Session mit mir aus

1. Check in

Ankommen

2. Anliegen

Ziel der Session klären

3. Work

Arbeit am Ziel mit Hilfe meines Methodenkoffers

4. Check out

Retro / Festigung / nächste Schritte

If you change the way you look at things, the things you look at change.

~ Wayne Dyer ~

Klicks

Was ist Systemisches Coaching?

Ziel

Im Coaching geht es darum, den:die Coachee auf seinem:ihren Prozess eine veränderung hervorzurufen zu begleiten. Das konkrete Ziel wird dabei nur vom Coachee bestimmt. Der:Die Coach fokussiert sich darauf, das individuelle Vorhaben zu unterstützen und die persönlichen Kompetenzen des:der Coachee:s in den Vordergrund zu stellen.

Mensch mit allen Ressourcen

Beim Systemischen Coaching ist man davon überzeugt, dass im Mensch allen Ressourcen vorhanden sind, die er:sie zum Leben braucht. Das Coaching kann bewirken, dass man sich an diese Ressourcen erinnert oder lernt sie zu aktivieren.

Haltung des Coaches

Der:Die Coach nimmt in Coaching eine besondere Haltung ein. Man spricht von einer „weißen Leinwand“, die nur durch das Verhalten und das Erzählte des:der Coachee:s beschrieben wird. Der:Die Coach ist also komplett unvoreingenommen und kann sich so maximal auf den:die Coachee einstellen. Das spiegelt sich bspw. in der Wortwahl und Sprechgeschwindigkeit, Körperhaltung oder Auswahl der Methode wieder.

Lass uns zusammenarbeiten, ich freue mich auf dich!